• Matrix
    29. Mai 2024

    Warnung: iOS 17.5 stellt gelöschte Fotos ungewollt wieder her

    Ein schw­er­wiegen­der Fehler in iOS 17.5 und iPa­dOS 17.5 hat dazu geführt, dass gelöschte Fotos auf iPhones und iPads wieder erscheinen, selb­st auf Geräten, die zurück­ge­set­zt und verkauft wur­den. Dieser Bug kann sen­si­ble Dat­en offen­le­gen und stellt ein erhe­blich­es Daten­schutzrisiko dar.

    mehr erfahren
  • MatrixStörung
    02. Juni 2024

    Wartung der Web-Mail-Systems

    Die Wartung unseres Web-Mail-Sys­tems (www.iPostfach.de) wurde erfol­gre­ich abgeschlossen.

    mehr erfahren
  • Matrix
    14. März 2024

    Sicherheits-Lücke: Kritische Bedrohungen in macOS und weiteren Apple-Betriebssystemen

    Apple ste­ht erneut im Fokus, da gravierende Sicher­heit­slück­en in macOS, watchOS, tvOS und visionOS ent­deckt wur­den. Beson­ders besorgnis­er­re­gend ist, dass zwei Zero-Day-Schwach­stellen im Ker­nel, die das Poten­zial für ern­sthafte Angriffe bieten, offen­bar schon aktiv aus­genutzt werden.

    mehr erfahren
  • Matrix
    06. März 2024

    Sicherheits-Lücke: Kritische Bedrohungen in iOS und iPadOS entdeckt

    In Apples Betrieb­ssys­te­men iOS und iPa­dOS wur­den schwere Sicher­heit­slück­en iden­ti­fiziert, die bere­its aktiv für Angriffe aus­genutzt wer­den. Diese Sicher­heits­bedro­hun­gen stellen ein sig­nifikantes Risiko für iPhone- und iPad-Nutzer dar und erfordern sofor­tige Aufmerksamkeit.

    mehr erfahren
  • Matrix
    06. Feb­ru­ar 2024

    Sicherheits-Lücke: WebKit-Schwachstellen in iOS

    Das Bun­de­samt für Sicher­heit in der Infor­ma­tion­stech­nik (BSI) hat eine offizielle Sicher­heitswar­nung her­aus­gegeben, die die Dringlichkeit der Lage unter­stre­icht. Es wird berichtet, dass ein ent­fer­n­ter, anonymer Angreifer die Schwach­stellen in Apple iOS und Apple iPa­dOS nutzen kön­nte, um beliebi­gen Code auszuführen oder ver­trauliche Infor­ma­tio­nen preiszugeben.

    mehr erfahren
  • Matrix
    23. Jan­u­ar 2024

    Sicherheits-Lücke: Zero-Day-Exploits in Apple-Systemen

    Apple hat kri­tis­che Zero-Day-Sicher­heit­s­lück­­en in ver­schiede­nen Betrieb­ssys­te­men bestätigt. Diese Schwach­stellen, die möglicher­weise aktiv aus­genutzt wer­den, betr­e­f­fen sowohl aktuelle als auch ältere Ver­sio­nen von iOS, macOS und Safari.

    mehr erfahren
  • Matrix
    12. Sep­tem­ber 2023

    Sicherheits-Lücke: Kritische Schwachstellen in iOS 16.6

    In den iOS-Ver­­sio­­nen bis ein­schließlich 16.6 und iPa­­dOS-Ver­­sio­­nen bis 16.6 beste­hen zwei kri­tis­che Sicher­heit­slück­en, die von Apple iden­ti­fiziert wur­den. Diese Sicher­heit­slück­en, eine im ImageIO-Frame­­work und eine weit­ere in der Wal­let-App, ermöglichen es Angreifern, durch die Ver­ar­beitung bösar­tig erstell­ter Bilder oder Anhänge beliebi­gen Code auszuführen.

    mehr erfahren

Sofort-Hilfe!

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar.

Ihre IP-Adresse

Ihre IP-Adresse wird ermittelt...